Über uns

Welchen Weg Liechtenstein in Zukunft gehen wird, ist offen. Uns liegt es am Herzen, dass Kandidierende uns vor der Wahl erklären, in welche Richtung sie das Land lenken wollen.

Team

Liechtensteinische Wähler/innen sollen Zugriff auf unabhängige und vergleichbare Informationen haben, um ihnen die Wahlentscheidung zu erleichtern. Dieser Grundgedanke zählte am Ideenkanal im März 2015, als die Idee von wahlhilfe.li durch Robin Schädler präsentiert wurde, zu den geförderten Initiativen. Seitdem arbeitet ein engagiertes Team unter seiner Leitung an der Plattform.

Insbesondere einheimische Firmen sind am Aufbau von wahlhilfe.li beteiligt. Das Liechtenstein-Institut aus Bendern formulierte die Fragen für die Kandidierenden, Neuland aus Schaan zeichnet sich für den grafischen Auftritt verantwortlich und FOGS aus Vaduz programmierte die Website. smartvote.ch, unser Schweizer Pendant und Partner, stellt die IT-Infrastruktur zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützten Mentoren des Ideenkanals das Projekt in der Aufbauphase.

Methodik und Nutzungsbestimmungen

Um ein transparentes und präzises Ergebnis zu gewährleisten, basieren die Wahlhilfe, das Kandidierendenprofil und die Politische Landkarte auf einer wissenschaftlichen Methodik. Diese wurde von smartvote.ch aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung entwickelt.

Nachdem wahlhilfe.li die IT-Infrastruktur von smartvote.ch nutzt, wurden die dortigen Nutzungsbestimmungen und Datenschutzbestimmungen in leicht abgeänderter Form übernommen.

Kontakt

Falls Sie mit uns in Kontakt treten möchten, benutzen Sie bitte nachstehendes Formular. Wie freuen uns insbesondere über Rückmeldungen wie auch allgemeine Anregungen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht